Logo der JVA Meppen Niedersachen klar Logo

Freizeitangebote für Inhaftierte

Allen Gefangenen wird täglich die Möglichkeit gegeben, eine Stunde im Freien zu verbringen.

Außerdem steht den Gefangenen die Teilnahme an folgende freizeitorientierten Beschäftigungsmöglichkeiten offen:

  • Musikgruppe
    Interessierte Gefangene haben die Möglichkeit, an einer Musikgruppe teilzunehmen. Neben Auftritten bei anstaltsinternen Veranstaltungen (z. B. Sport- und Sommerfest) sind auch Auftritte in anderen Justizvollzugsanstalten möglich.
  • Spielegruppe
    Inhaftierte treffen sich um Gesellschaftsspiele zu spielen und ins Gespräch zu kommen.
  • Koch und Backgruppe
    Inhaftierte treffen sich um gemeinsam zu kochen und zu backen.
  • Ausländer- und Kulturgruppe
    Hier treffen sich ausländische Inhaftierte zu Gesprächen, Musik- und Filmvorführungen, zum Informationsaustausch und zur Vorbereitung gemeinsamer Veranstaltungen.
  • Bücherei
    Die Gefangenenbücherei der JVA Meppen verfügt über ca. 10 000 Bücher. Einmal wöchentlich findet für die Inhaftierten ein Büchertausch statt.
  • Aquarianer - Gruppe
    Das Projekt hat die Einrichtung und Pflege eines ständig präsenten, jahreszeitlich unabhängigen, den Unterricht begleitenden Aquariums zum Ziel. Bis zu 6 Gefangene der Ausbildungsabteilung (Haus 3 OG) nehmen an diesem offenen Langzeitprojekt teil.

Neben diesen regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen werden in den verschiedensten Bereichen Einzelveranstaltungen durchgeführt, z. B.:

  • Sommerfest, Sportfest, Weihnachtsfeier
  • Familientag für Gefangene und deren Angehörige
  • Kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Theater etc.)
  • Turniere verschiedenster Art (Dopplekopf, Skat, Fussball, Tischtennis, Badminton, etc.)

Inhaftierter bei der Durchführung eines russischen Wurfspiels während eines Sport-/Sommerfestes   Bildrechte: JVA Meppen
Goorodki (Russisches Wurfspiel) - Sport-/Sommerfest
Ein Inhaftierter beim Torwandschießen während eines Sport-/Sommerfestes   Bildrechte: JVA Meppen
Torwand
Blick auf Verpflegungsstände und Inhaftierte während eines Sport-/Sommerfestes   Bildrechte: JVA Meppen
Sport- und Sommerfest JVA Meppen
Gefangene und Schülern des Marianums Meppen legen gemeinsam das DFB-Fußballabzeichen ab. Hier die Übung Zielschießen.   Bildrechte: JVA Meppen
Ablegen des DFB-Fußballabzeichens mit Schülern des Marianums Meppen
Ref. I/4 Bildrechte: Pavel Losevsky - Fotolia.com

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Jürgen Dickmännken

Justizvollzugsanstalt Meppen
Pressesprecher
Grünfeldstraße 1
49716 Meppen
Tel: 05935/7046-351
Fax: 05935/7046-290

http://www.jva-meppen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln